FANDOM


Steve Wendell war ein Jäger.

GeschichteBearbeiten

Staffel 2Bearbeiten

Steve
Steve war der erste Jäger, der von dem von Meg besessenen Sam getötet wird.

Steve war anscheinend etwas paranoid, da er Überwachungskameras in seinem Haus hatte, sowie ein Alarmsystem und Außenkameras. Er bewarte auch seine Jagdausrüstung in einem verschlossenen Schrank auf.

Als Sam und Dean versuchen herauszufinden, was während Sams Amnesie passiert ist, kann Sam sie zu einem großen, schwer gesicherten Zuhause führen. Als sie sehen, dass in das Haus eingebrochen wurde, betreten sie es und sehen, dass der Boden mit zerbrochenem Glas und verstreuten Gegenständen bedeckt ist. In einem Hinterzimmer sehen sie Steves Leiche auf dem Boden mit einer tief eingeschnittenen Kehle. Sie erfahren bald, dass der Mann ein Jäger war, und bemerken eine Überwachungskamera im Raum.

Auf dem Band wird Sam gezeigt, wie er mit Steve kämpft. Die beiden bewegen sich aus dem Kamerablickwinkel, aber dann zieht Sam Steve wieder hinein und schlitzt ihm die Kehle auf.

Es wurde später enthüllt, dass Sam von der Dämonin Meg besessen war und sie Steve getötet hat.

AuftritteBearbeiten