Fandom

Supernatural Wiki

Tödliche Schatten

1.735Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare5 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Tödliche Schatten ist die sechzehnte Episode der ersten Staffel von Supernatural.

Zusammenfassung

Rätselhafte und zugleich bestialische Morde führen Sam und Dean nach Chicago. Sie haben mal wieder Recht: Bei der letzten Frauenleiche stellen sie eine erhöhte Strahlung fest. Außerdem finden sie am Tatort das Symbol des Dämons der Dunkelheit. Zu ihrem Entsetzen finden sie dasselbe Symbol bei einer alten Bekannten, die sie zufällig in der Stadt treffen. Bald erkennen sie, dass dieses Treffen alles andere als ein Zufall war ...

Handlung

Chicago, Illinois: Meredith geht auf ihrem Heimweg durch einige Seitenstraßen, plötzlich hat ihr I-Pod eine Störung und sie kann keine Musik
Schatten.jpg
mehr hören. Sie hört jemanden ihren Namen sagen, aber es ist niemand in der Nähe. Sie beeilt sich nach Hause zu kommen wobei ihr ein Schatten folgt und obwohl sie alleine ist etwas immer wieder ihren Namen sagt. Als sie ihre Wohnung erreicht öffnet sie panisch die Tür und aktiviert das Alarmsystem. Während sie den Anrufbeantworter abhört nähert sich ihr ein Schatten und tötet sie.

Eine Woche später geben sich Sam und Dean als Arbeiter der Security-Firma aus und die Frau, die Meredith gefunden hat, lässt sie in die Wohnung. Sie erzählt ihnen, dass sie Meredith ein paar Tage nachdem sie getötet wurde gefunden hat. Der Alarm war eingeschaltet, nichts war geöffnet und Meredith war überall verteilt, als wenn sie von einem wilden Tier angegriffen wurde.

Dean hat über einen weiblichen "Kontakt" im Police Department erfahren, dass Merediths Herz fehlte, was der Öffentlichkeit verschwiegen wurde. Ihre Blutspritzer in der Wohnung ergeben ein Symbol, das weder Sam noch Dean etwas sagt.

Schatten2.jpg
Sams Nachforschungen ergeben, dass es bisher nur ein weiteres Opfer gab und zu dem Symbol findet er nichts. Dean versucht unterdessen in der Bar in der Meredith gearbeitet hat etwas über sie herauszufinden, dort sagen aber alle, dass sie ganz normal war. Als Sam in die Bar kommt sieht er Meg und fragt sie, was sie in Chicago macht. Er dachte, er würde sie nie wiedersehen, ihrer Meinung nach ist es Schicksal, dass sie sich wieder getroffen haben. Als Sam ihr Dean vorstellt, muss dieser sich erstmal anhören, wie er es wagen könne, Sam wie ein Gepäckstück zu behandeln.

Sam denkt, dass etwas mit Meg nicht stimmt und bittet Dean ihren Namen zu überprüfen und erneut nach dem Symbol zu gucken, während er sie observiert. Dean ruft Sam an, als dieser vor ihrem Apartment wartet und erzählt ihm, dass es Meg Masters wirklich gibt und dass er etwas zu dem Symbol gefunden hat. Es handelt sich um eine Daeva, sehr alte und üble Dämonen, die von jemandem kontrolliert werden.

Schatten21.jpg
Meg verlässt ihr Apartment und geht zu einer Lagerhalle. Sam folgt ihr hinein und findet sie an einem Altar stehen. Sie sagt, dass er nicht kommen sollte, da die Brüder in der Stadt sind, danach nimmt sie Befehle an und sagt, dass sie da sein wird und auf ihn wartet. Nachdem Meg gegangen ist guckt Sam sich den Altar genauer an und findet dort das Symbol des Dämons. Sie verwendet den Altar um die Dämonen zu kontrollieren, bekommt allerdings von jemandem, der zu der Lagerhalle kommt durch den Kelch Befehle.

Dean hat währenddessen mit Hilfe von Amy, seiner Freundin im Police Department, herausgefunden, dass die beiden Opfer aus Lawrence, Kansas sind, dort wo auch ihre Mutter umgebracht wurde und alles begonnen hat. Dean ruft ihren Vater an und sagt ihm, dass sie eine Spur von dem Dämon haben, der ihre Mutter umgebracht hat und dass er so schnell wie möglich nach Chicago kommen soll. Sam erzählt Dean, dass er zurück zur Schule möchte, wenn das alles vorbei sein sollte. Dean meint, dass es nie vorbei sein wird, da es immer Dämonen und Ähnliches geben wird, das gejagt werden muss, außerdem möchte er, dass sie danach wieder eine Familie sind, sie und ihr Dad zusammen. Sam meint, dass es nie wieder so sein wird wie früher und er es auch nicht möchte, wenn alles vorbei ist muss Dean ihn seinen eigenen Weg gehen lassen.

Schatten29.jpg
Sie gehen mit sämtlichen Waffen zur Lagerhalle, da sie nicht wissen, was sie dort erwarten wird. In der Lagerhalle angekommen schleichen sie sich mit erhobenen Waffen hinter Meg, die gerade dabei ist etwas zu beschwören. Sie fragt ob das nicht etwas kindisch sei mit den Waffen und dass sie doch rauskommen sollen, die Waffen werden ihnen so oder so nicht helfen. Sie hat auf die beiden gewartet und sie werden angegriffen. Als sie zu sich kommen sind sie gefesselt. Sam fragt, ob sie die beiden Opfer nur umgebracht um sie nach Chicago zu locken. Dean wundert sich, warum sie nicht tot sind, wenn das Ganze eine Falle war. Meg erzählt ihm, dass die Falle nicht für sie gedacht war, sondern für ihren Dad, der einen Schwachpunkt hat, seine Söhne. Die Dämonen sind bereits in der Lagerhalle, sie sind unsichtbar und sie werden sie alle umbringen. Sam schafft es sich zu befreien und schlägt Meg nieder bevor er den Altar zerstört. Daraufhin werfen die "Schatten" Meg aus dem Fenster und sie scheint tot zu sein.
Schatten28.jpg
Zurück im Hotel wartet ihr Dad auf sie und Dean und er umarmen sich. Er erzählt ihm, dass es eine Falle war und es ihm Leid tut. John sagt, dass der Dämon ihn schon vorher stoppen wollte und er den Dämon endgültig erledigen möchte. Sam will ihn begleiten und ihm helfen, aber er sagt, dass er nicht will, dass sie mitkommen, da er sie beschützen möchte. Er sagt, dass er und Sam einen heftigen Streit hatten als sie sich das letzte Mal gesehen haben und dass es schon viel zu lange her ist, woraufhin er und Sam sich auch umarmen. In dem Moment werden sie jedoch von den Schatten angegriffen und man sieht Meg mit einem Amulett in der Hand vor dem Haus stehen. Sam schafft es in letzter Minute einen Leuchtstoff zu entfachen was ihnen die Gelegenheit gibt den Raum zu verlassen. Draußen will Sam John mitnehmen, aber Dean sagt, dass Meg Recht hatte, mit ihnen ist er verletzbar. John sagt, dass er ihn gehen lassen muss, es hat gerade erst angefangen und jeder von ihnen wird einen Part haben. Daraufhin verabschieden sie sich und Sam und Dean fahren in die entgegengesetzte Richtung als ihr Dad. Meg sieht ihnen hinterher...

Vorkommende Charaktere

Vorkommende Wesen

Musik

  • You Got Your Hooks In Me von Little Charlie and the Nightcats
  • Pictures of Me von The Vue

Zitate

Dean: Dad und ich sind doch wunderbar ohne diese albernen Kostüme klar gekommen. Ich fühle mich wie so ein bescheuerter Laienschauspieler von der Highschool.

Dean: Ich habe mit der Barfrau gesprochen
Sam Winchester: Und was hast du, außer der Telefonnummer.
Dean: Alter, ich bin ein Profi, es  ist echt kränkend, dass du sowas von mir denkst….. Also gut (zeigt Zettel mit der Telefonnummer)
Sam Winchester: Würde es dir was ausmachen ein bisschen mehr mit dem oberen Hirn zu denken?
Dean: Hmm?... Es gab nichts herauszufinden, Meredith hat hier gearbeitet, als Kellnerin, alle mochten sie, sie war ganz normal, sie hat weder komischen Sachen gesagt oder getan bevor sie starb.

Sam Winchester: Fahr zur Hölle!
Meg: Baby, dort bin ich bereits.

Dean: Tja, du bist dümmer, als du aussiehst, denn selbst wenn Dad in der Stadt wäre, was er nicht ist, könntest du ihn nicht so überlisten, er ist zu gut.
Meg: Er ist ziemlich gut, das muss ich zugeben, aber eine Schwäche hat er: euch. Bei seinen Jungs vergisst er seine Vorsicht, da wird sein Urteilsvermögen durch seine Emotionen getrübt.

Dean: Hey Sam, wenn du mal wieder vögeln willst, dann such dir bitte eine, die nicht so durchgeknallt ist.

John: Überrascht mich nicht, er hat schon einmal versucht mich aufzuhalten. Er weiß ich bin dicht dran, er weiß, dass ich ihn töten werde. Nicht nur austreiben oder zurück in die Hölle schicken, sondern ihn tatsächlich töten werde.

Internationale Titel

  • Französisch: Daeva (Daeva)
  • Englisch: Shadow (Schatten)
  • Portugiesisch: Sombra (Schatten)
  • Italienisch: Ombre (Schatten)
  • Spanisch: Sombras (Schatten)
  • Finnisch: Varjo (Schatten)
  • Tschechisch: Neviditelný zábiják (Der unsichtbare Killer)

Siehe auch

Episodenübersicht
Staffel 01
Die Frau in WeißWendigoTod im WasserPhantom-ReisendeBloody MaryHaut
HakenmannInsektenZu HauseAsylumVogelscheucheDer WunderheilerRoute 666
AlbtraumMenschenjägerTödliche SchattenSpukhausEine Hexe kehrt zurück
Das GemäldeDer Wunder-ColtDie ErlösungTeufelsfalle
Staffel 02
Während ich starb...Alle lieben ClownsBlutrauschSpiel nicht mit toten Dingen
Simon hat gesagt...MörderburgDie üblichen VerdächtigenKreuzung zur Hölle
CroatoanGejagtSpielsachenDer MandroidHaus der Heiligen
Unter einem schlechten SternTricks und LegendenHighway 41HerzHollywood Babylon
Hinter GitternWie es ist und wie es niemals sein sollteDer Sturm bricht los (1)Der Sturm bricht los (2)
Staffel 03
Die glorreichen SiebenDen Kindern geht es gutEin Unglück kommt selten allein
Sin CityGute-Nacht-GeschichtenMorgenröteFrisches BlutÜbernatürliche Weihnachten
HexenzauberTräum' von mirUnd täglich grüßt...Kriegsrecht
GhostfacersFerngesprächEwiges LebenDie Zeit läuft ab
Staffel 04
Lazarus erhebt sichDie ZeugenAm Anfang war...MetamorphoseMonsterfilmGelbfieber
Der große Kürbis, Sam WinchesterWunschdenkenIch weiß, was du letzten Sommer getan hast
Himmel und HölleFamiliäre ÜberresteIllusionenSchulzeitSex und GewaltDer Tod macht Urlaub
Teuflischer EngelDieses Leben ist ätzendDas Monster am Ende des BuchesGrabräuber
Die WiederkunftWenn der Damm brichtLuzifer erhebt sich
Staffel 05
Mein Name ist LuziferDer KriegSei du selbstEndspielDie falschen Götter
Die Kinder sind unsere ZukunftDer seltsame Fall des Dean Winchester
Wie im Himmel, so auf ErdenDie echten GeisterjägerDie Hoffnung stirbt...
Sam, durchgeknalltKörpertauschDie Engel wachen über DichBlutiger Valentinstag
Tote tragen keine KarosSonnenfinsternis99 ProblemeKein Weg zurück
Sein letzter TrickDer Teufel steckt im DetailDas Ende ist nahSchwanenlied
Staffel 06
Normalität als ExilZwei Jäger und ein BabyDer dritte MannImmer Ärger mit Bobby
Vampire weinen nichtWahrheit tut wehFamilienangelegenheiten
Alle Hunde kommen in den HimmelKleine grüne MännchenExpress in die Hölle
Der Tod wartet in SamarraWie man einen Drachen tötetErbarmungslos
Mannequin 3: Die AbrechnungÜber uns nur der Himmel...da war’n sie alle weg
Ein tiefer Ozean voller GeheimnisseSie leben mit dem TodKrone der Schöpfung
Nur ein ZeichenDie ErinnerungDer Mann, der zuviel wusste
Staffel 07
Der Zorn GottesBöse neue WeltDas nette Mädchen von nebenanZeugin der Anklage
PaartherapieKlonkriegerPatrick, Jane, Lilly, Dale?Zeit zu heiraten
Du bist, was du isstAn der SchwelleDie Nacht der Abenteuer
Die Zeit heilt keine WundenVatertagEs... sind schon wieder ClownsGuten Morgen, Vietnam
Von schwarzen SchwänenIdentitätsverlustGarths Welt – Party Zeit – Exzellent!Die Geister, die ich rief
Verblendung, Verliese und DrachenErzengelBlutvergiessenDas Überleben der Stärkeren
Staffel 08
Wo ist Kevin?SeelenhandelHerzschmerzGebissenBlutsbrüderSouthern Comfort
Unverhoffte BegegnungVerzerrte GegenwartJagd auf BennyDer VerratBlutiges Spiel
Wie die Zeit vergehtJeder hasst HitlerEin Licht am Ende des TunnelsTierische Freunde
Rückkehr der TitanenAuf Wiedersehen, FremderDie NachwuchsjägerTaxi Driver
Pac-Man FeverMetatron und das Wort GottesDas LebenswerkOpfer
Staffel 09
Ein Engel für SamDer Tod ist nur der AnfangIch bin kein EngelPyjamapartyHundstage
Der Himmel soll nicht wartenBad BoysEndlich wieder JungfrauKrieg der EngelKopfsache
Die erste KlingeDer Wolf im SchafspelzDas große FressenGefangenTHINMAN
Jäger der verlorenen KlingeAbaddons PlanMeta-FiktionAlex/AnnieBlutlinien
König der VerdammtenStairway to HeavenWunder werden vielleicht doch wahr
Staffel 10
DunkelheitDer ReichenbachfallWiedergeburtPaper MoonFan FictionCluedo
HexensabbatNotruf HibbingDie Menschen, die wir zurück lassenMachtkämpfe
Zuhause ist es doch am schönstenDer Tag, an dem die Hexe starbDer WLAN-Geist
Das Lied vom HenkerWas sie trugenEine Frage des GlaubensEntscheidungen
Das Buch der VerdammtenWertherDer Himmel im GeisteDie Dunkle MachtSchicksalFinsternis
Staffel 11
Das Feuer der FinsternisDie Leere der FinsternisDie Finsternis erblühtBaby
Lizzie BordenDie Welt der FinsternisUrsache und WirkungNur in meiner Fantasie
Das Ende der FinsternisDie Auferstehung der FinsternisIm NebelVergiss mein nicht
Die Sehnsucht nach FinsternisDas BootJenseits des RingsGeisterhausRotes Fleisch
Die Rache der FinsternisDie ZittererNenn mich nicht Feigling
Die Familie der FinsternisEin ungleiches BündnisDas Licht der Finsternis

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki