Fandom

Supernatural Wiki

Tessa

1.735Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare9 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


" Du weißt, was ich am meisten sehe? Lügen. "Er ist an einem besseren Ort. Zumindest sind sie jetzt wieder zusammen."
Tessa zu Dean Winchester


Tessa war ein Sensenmann, der, wie alle anderen Sensenmänner, im Dienste vom Tod stand.

GeschichteBearbeiten

Staffel 2Bearbeiten

Dean, Sam und John werden nach einem Autounfall in ein Krankenhaus eingeliefert. John und Sam erholen sich nach kurzer Zeit. Jedoch hat der Unfall starke Konsequenzen für Dean, er befindet er sich im Koma und sein Geist hat den Körper verlassen. Er kann nicht wieder zurück in seinen Körper und wandelt durch die Korridore des Krankenhauses. Vergeblich versucht er mit seiner Familie zu sprechen bis er die Präsenz von Tessa wahrnimmt. Tessa verrichtet ihre Arbeit als Sensenmann und erlöst Sterbende aus Ihren Körpern und übergibt sie weiter ins Jenseits. Hierbei wird sie von Dean unterbrochen, der sich zuerst aufgrund des bizarren Aussehen erschreckt. Mit der Zeit nimmt Tessa die Gestalt eines jungen Mädchens an und "freundet" sich mit Dean an.

Durch einen Blick in das Tagebuch merkt Dean, dass Tessa ein Sensenmann ist und versucht sie zur Rede zu stellen.

Tessa lässt ein Gespräch zu und redet auf Dean ein, dass er loslassen solle und diese Welt verlassen müsse, da seine Zeit abgelaufen sei und er sonst zu einem rachsüchtigen Geist werden würde. Sie wird jedoch, nach dem Deal zwischen John und dem gelbäugigen Dämon, vom gelbäugigen Dämon kontrolliert und schickt Dean wieder in seinen Körper.

Staffel 4Bearbeiten

Als sich Dean und Tessa wiedersehen, kann er sich nicht mehr an sie erinnern. Er und Sam untersuchen den Fall eines verschwundenen Sensenmannes und lassen ihre Geister dafür von ihrem Körper trennen. Tessa gibt Dean seine Erinnerungen an sie wieder und die drei beschließen, in dieser Angelegenheit zusammenzuarbeiten. Sie finden heraus, dass der Dämon Alastair den ersten Sensenmann entführt hat, um eines der 66 Siegel zu brechen, die nötig sind um Luzifer zu befreien. Dafür braucht er aber zwei Sensenmänner und somit befindet sich auch Tessa in Gefahr. Diese wird von dem Dämon entführt, kann aber gerade noch rechtzeitig von Sam und Dean gerettet werden. Als ihr Auftrag in der Stadt beendet ist, lässt sie Dean seine Erinnerungen an sie behalten.

Staffel 6Bearbeiten

So weiß er zwei Jahre später, an wen er sich wenden muss, um mit dem Tod Kontakt aufzunehmen. Dieser soll nun seinem Bruder Sam die Seele wiederbeschaffen. Dean lässt sich von einem ehemaligen Arzt kurzfristig töten und begegnet so Tessa, die von seinen Maßnahmen geschockt ist und ihm klarzumachen versucht, dass sie selbst auch nicht wüsste, wo sich der Tod aufhält. Dieser erscheint jedoch von sich aus und schließt mit Dean den Deal ab, dass er die Seele wiederbeschaffen würde, wenn dieser einen Tag lang seine Aufgaben übernimmt.
Death&Tessa.jpg
Tessa wird ihm dazu an die Seite gestellt, um ihm die Regeln zu erklären. Die beiden schlagen sich zusammen auch recht gut, bis sie die Seele eines jungen Mädchens einsammeln sollen und Dean sich weigert. Aufgrund seiner Unterlassung löst er eine Kettenreaktion aus und andere Menschen sterben dafür. Tessa ist deshalb sehr verärgert, da sie ihn davor eigentlich gewarnt hatte und sie den Eindruck hat, als würde er ihre Arbeit nicht ernst genug nehmen. Sie kann ihn schließlich davon überzeugen, das Mädchen doch zu töten.

Staffel 9Bearbeiten

Dean trifft auf Tessa und sie ist dabei ihn zu überwältigen, aber er kann sie mit Bannungshandschellen schwächen. Als sie nichts verraten will, will er sie mit einem Engelsschwert foltern, aber Hannah kann ihn davon abhalten. Sie verrät, dass sie als Sensenmann die Schreie der Toten hört, die aufgrund Metatrons Zauber nicht in den Himmel können. Deshalb wurde sie traurig und wollte sich fast selbst töten, aber Castiel hielt sie davon ab, da er den Himmel zurückerobern wollte. Dann drückt sie die erste Klinge in ihren Körper, während Dean sie hält und sich selbst tötet.

Kräfte und FähigkeitenBearbeiten

Siehe Sensenmänner.

SchwächenBearbeiten

Siehe Sensenmänner.

AuftritteBearbeiten

QuelleBearbeiten

myFanbase Supernatural Wiki

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki