Fandom

Supernatural Wiki

Virgil

1.735Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Virgil ist ein Engel und der Waffenhüter des Himmels. Er war verantwortlich für die Bewachung der himmlischen Waffen. Nach Michaels Haft in Luzifers Käfig und der ausbrechenden Anarchie im Himmel werden die Waffen vom abtrünnigen Engel Balthazar gestohlen. Virgil verbündet sich später mit Raphael und ihm wird die Aufgabe zugeteilt, die Waffen zurückzuholen.

GeschichteBearbeiten

Staffel 6Bearbeiten

Nach der Ankunft auf der Erde und nachdem er sich eine Hülle genommen hat, spürt er Balthazar auf und begegnet ihm und den Winchesters in Bobby Singers Haus. Dort sieht er wie Sam und Dean mit dem Schlüssel zu Balthazars Waffenlager in eine alternative Realität geschickt werden.

Virgil folgt ihnen in das alternative Universum, in dem Sam und Dean fiktionale Tv-Figuren sind, die von Jared Padalecki und Jensen Ackles dargestellt werden. Virgil überfällt die Brüder und versucht Dean zu töten, bemerkt aber, dass in dieser Dimension seine Kräfte nicht funktionieren. Die Winchesters können ihn überwältigen und prügeln den Engel fast zu Tode. Dann kann er aber entkommt, da die Studioarbeiter ihn für einen Komparsen halten.

Er stielt den Schlüssel, versteckt sich damit und entführt Misha Collins, der in diesem Universum Raphaels Hauptgegner Castiel darstellt. Dann zwingt er diesen zu einer Gasse zu fahren, wo er seine Abscheu für die Menschheit und diesem Universum ausdrückt. Außerdem benutzt er sein Blut, um damit mit Raphael zu kommunizieren, der ihm sagt er soll zum exakt gleichen Zeitpunkt an den Ort zurückkehren, an dem er das Universum betreten hat, während Raphael ihn in das andere Universum zurückholt.

Virgil geht in einen Waffenladen und kauft sich zwei Berettas und eine Schrotflinte. Mit diesen erschießt er den Verkäufer und einen Kunden. Dann kehrt er zum Set zurück, wo er Eric Kripke, den Schöpfer von Supernatural im alternativen Universum, und jeden den er sieht tötet, inklusive dem Produzenten Robert Singer. Sam gelingt es ihn kurz abzulenken, so dass Dean ihn entwaffnen kann und zusammen schlagen sie Virgil bewusstlos.

Dann nehmen die Brüder den Schlüssel von Virgil und nutzen seine Strategie, um aus dem Universum zu entkommen und in die "reale" Welt zurückzukommen, wo Raphael auf sie wartet. Es wird offenbart, dass der Schlüssel nur ein Köder war, da Balthazar alle Waffen Castiel gegeben hat, der damit droht sie zu benutzen um Raphael zu vernichten. Da Raphael vernichtet ist, ist Virgil immer noch in der alternativen Realität, wo er für seine Morde vermutlich im Gefängnis steckt.

FähigkeitenBearbeiten

Er ist sehr aggressiv und konnte Balthazar leicht durch den Raum werfen. Virgil wird als eine von Raphaels schlimmsten Kriegern beschrieben.

Dadurch, dass er in der alternativen Realität gefangen ist, in der es keine Magie gibt, ist er ohne Kräfte und deshalb ein gewöhnlicher Mensch.

Als Waffenhüter im Himmel kann er aber gut mit Waffen umgehen, auch mit menschlichen wie Schrotflinten. Außerdem ist er ein guter Nahkämpfer, da er mit Sam und Dean gleichzeitig kämpfen konnte.

SonstigesBearbeiten

  • Dass er in der alternativen Realität gefangen ist hat in vielleicht gerettet, da er sonst vermutlich von Castiel in der Säuberung des Himmels getötet worden wäre.

AuftritteBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki