Fandom

Supernatural Wiki

Vogelscheuche (Monster)

1.735Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare3 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Die Vogelscheuche ist die Verkörperung eines nordischen heidnischen Gottes, die die Wanen um Schutz ersuchen. Jedes Jahr übernimmt der Wane die Vogelscheuche und holt sich damit seine Opfergaben. Im Gegenzug gibt er den Menschen z.B. eine gute Apfelernte.

FähigkeitenBearbeiten

Die Vogelscheuche verleibt sich die Menschen ein, die geopfert wurden und scheint auch deren Körper zu übernehmen, was man daran sieht, dass sie das selbe Tattoo trägt, wie ein Mann, der zuletzt geopfert wurde.

HandlungBearbeiten

Die Vogelscheuche holt jedes Jahr einen Mann und eine Frau zu sich, da sie diese als Opfergabe entgegen nimmt. Es ist ihr egal, welche Bindung die Personen zueinander haben und auch welches Alter sie haben. Sollte das Opfer nicht gewährleistet werden so würde auch Unheil über das Dorf kommen.

Als die Dorfbewohner die Plantage, auf der die Vogelscheuche sich befindet, betreten nutzt sie die Gelegenheit um Stacey Jorgeson und Harley Jorgeson als Opfer entgegen zu nehmen. Eigentlich waren Dean Winchester und Emily Jorgeson dafür gedacht.

Als der Spuk vorbei ist verbrennen Emily, Dean und Sam den Baum, der die Vogelscheuche kontrolliert und setzen dem Zauber ein Ende.

Vorgehen gegen die VogelscheucheBearbeiten

Um die Vogelscheuche zu vernichten, muss der Baum, der zu dem heidnischen Gott gehört, vernichtet werden. Damit verliert der Wane seinen Einfluss und die Vogelscheuche kann nicht mehr als Instrument der Gottheiten dienen. Ob es weitere Möglichkeiten gibt sie zu töten ist unklar. Allerdings ist sie immun gegen Schusswaffen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki