Fandom

Supernatural Wiki

Werther Box

1.735Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Spoiler-Warnung! Der Artikel enthält Infos über noch nicht ausgestrahlte Folgen

Die Werther Box war ein verzauberter Tresor, der von dem ehemaligen Mitglied der Männer der Schriften, Cuthbert Sinclair, gebaut wurde.

GeschichteBearbeiten

Die Werther Box wurde gebaut, um darin den, von dem Großen Coven gestohlenen, Kodex der Hexe Nadia einzuschließen und ihn vor den Hexen des Zirkels zu schützen. Die Box war zudem durch einen Zauber geschützt, der jeden der sie ohne das richtige Ritual versuchen würde zu öffnen, mit einem Zauber belegte, der die Person dazu bringt sich selbst zu töten.

Der Zauber war allerdings zu mächtig und jenseits des Einflusses der Männer der Schriften und erreichte einen theoretischen Letalitätswert von 98%. Zwei der Mitglieder erlitten beim Versuch des Deaktivierens den Tod. Dieser Vorfall und die Weigerung seitens Cuthbert, den Tresor zu deaktivieren, führten letztendlich zu seinem Rauswurf aus den Männern der Schriften. Der einzige Weg, den Zauber zu brechen, war es, eine große Menge Blut eines Mitglieds der Männer der Schriften zu verwenden.

Im Jahre 1973, 17 Jahre nach Cuthberts Rauswurf und 15 Jahre nach dem Niedergang der Männer der Schriften, fand ein Mädchen namens Suzie die Box in dem Haus ihrer Eltern in St. Louis und aktivierte sie versehentlich, was dazu führte, dass sich ihre gesamte Familie umbrachte. Sie war die einzige Überlebende und litt noch Jahre später diesbezüglich unter einem Trauma, was ihre sozialen Fähigkeiten "einrosten" lies.

Im Jahre 2015 erfuhr Sam von der Werther Box und wollte sie ausfindig machen, um an den Kodex der Hexe Nadia heranzukommen. Mit der Hilfe von Dean hatten sie es fast geschafft, doch bekam Suzie ihren Plan mit und unterbrach Sam dabei, den Schutzzauber zu deaktivieren, was ihn erneut freisetzte. Dies verleitete Suzie zum Selbstmord und selbst Dean war kurz davor. Doch erschien Rowena plötzlich aus dem Nichts und half Sam dabei, sich nicht selbst umzubringen und den Zauber zu deaktivieren. Doch die Menge von Sams Vermächtnisblut, war für das Ritual nicht ausreichend, was Dean dazu brachte sich dafür zu Opfern und sein Blut hinzuzugeben. Er schaffte es aufgrund seiner Überlegenheit durch das Kainsmal den Schutzzauber schließlich außer Kraft zu setzen.

Bevor die beiden dann das Haus verließen, zerstörte Dean die Box noch mit einem Hammer und verschrottete sie zu Altmetall.

VorkommenBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki